Das Reitsportzentrum

Abseits vom Verkehr im Grünen und trotzdem zentral und nahe an

Autobahn- und Eisenbahn-Verkehrsknoten gelegen.

 

Unser Pensionsstall

Anlagenbenbenutzung für Auswertige

Solidarität / Rücksichtnahme / Respekt - 3 Begriffe welche für uns während dieser speziellen Zeit wichtig sind
Sollten sie während der "Corona-Krisenzeit" trotz den Bitten aller öffentlichen Organe unnötige Fahrten für Trainings etc. zu unterlassen, auf die Idee kommen auswärts zu trainieren, dann sind sie bei uns NICHT am richtigen Ort. Bis aut weiteres können unsere Pensionäre in einem gut organisierten Ablauf, welcher Distanz gewährleistet, tägliche ihre Pferde bewegen. Wir geben keine Reitstunden und abgesehen von etwas Cavaletti-Arbeit springen wir auch nicht! Das klappt bestens, alle unsere Pensionäre und Angestellten sind respektvoll und die Stimmung ist verständnisvoll und gut. Für auswärtige Reiter*innen hat, aus diversen nachvollziehbaren Gründen (s. auch Link unten) momentan niemand Verständnis. Wir respektieren die Verordnungen und Aufrufe und hoffen so, unseren Beitrag zu leisten. 

Wir geben unser Bestes keine Spitalbetten unnötig zu belegen
Wir wollen unsere Mitmenschen und unsere Pferde, welche auf unsere Pflege angewiesen sind, schützen
Wir zeigen uns solidarisch gegenüber den anderen Reitbetrieben 
Wir sind dankbar, dass alle Besitzer noch ihre Pferde bewegen dürfen und wir alle noch gewisse Freiheiten haben

Wir freuen uns, wenn Sie auch so denken!


Dankeschön 
Team Notz und Pensionäre